Kreisverkehr Wimmereck es wurde beim Markieren auf die Überfahrt Stögergasse, die ohnehin die meisten Radfahrenden schon benutzen, vergessen, bzw. lag lt.  Verkehrstadtrat ein Irrtum der Markiertruppe vor.
Die Radlobby ersucht die Gemeinde hier rasch zu handeln und den Fehler zu beheben.

Der derzeitige Weg bringt die Radfahrenden in den Sichtschatten des ankommenden Verkehrs, die Benützung des Zebrastreifens ist radfahrend nicht gestattet.

Webinare ums Radfahren

Wir erstellen hier eine Linkseite zum Nachschauen der Veranstaltungen Vorrangig Ringvorlesung der TU Wien & Radkompetenz   So geht Radfahren 01 Radverkehrsanlagen, welche Anklagenarten gibt…

Land der Autoholiker

Autor: Christian Jostmann Kürzlich im Rathaus einer Kleinstadt am Lande, unweit von Wien: Verkehrsverhandlung. Anwesend sind die Spitzen der Lokalpolitik, Vertreter der Stadtverwaltung, der Leiter…

Wohnstraßen

Wohnstraßen nach dem Gießkannenprinzip, oft aus Anrainer*innenwunsch bremsen Stockerauer Radfahrende aus

Fahrradstraßen

Fahrradstraßen Stockerau – In der derzeitigen Form hoffentlich bald Geschichte

Testmöglichkeit für Lastenräder

Wer überlegt, sich ein E-Lastenrad anzuschaffen, hat oft wenig Möglichkeiten, verschieden Modelle zu testen. Cargobike Roadshow Im Juli gibt´s eine Cargobike Roadshow. Auf dem öffentlichen…

Radkompetenz

Radkompetenz Webinare „So geht Radverkehr“ im Juni Jetzt zum Nachschauen —–> hier der Youtube link     Wissensvermittlung im Radverkehrsbereich ist eine der wichtigen Aufgaben, der…

Fahrradverkehr

Radwege und Co Sichere und komfortable Radverbindungen sind eine Grundvoraussetzung für den Fahrradverkehr. Radverkehrsanlagen – Radfahranlagen ein tückischer Unterschied. Ein Schlagwort aus Holland, 8-88 also…

Radparken

Link zu den mobilen Abstellanlagen Attraktive und sichere Fahrradparkplätze zu errichten, sind eine wirksame Maßnahme, die Fahrradnutzung zu fördern und damit den klimafreundlichen Verkehr Anforderungen:…

Wimmereck-Stögergasse-Radüberfahrt Falsche Markierung bleibt….?
Markiert in: