Das Fehlerteufelchen hat sich bei der Gemeindezeitung im Jänner 2022 eingeschlichen: Wohnstraßen dürfen von Radfahrenden in Schrittgeschwindigkeit ohne jegliche weitere Einschränkung befahren werden. Wir ersuchen die Gemeinde ihren Irrtum bei der nächsten Ausgabe zu korrigieren.

 

Auszug aus der StVO

§ 76b. Wohnstraße
(1) Die Behörde kann, wenn es die Sicherheit, Leichtigkeit oder Flüssigkeit des Verkehrs, insbesondere des Fußgängerverkehrs, die Entflechtung des Verkehrs oder die Lage, Widmung oder Beschaffenheit eines Gebäudes oder Gebietes erfordert, durch Verordnung Straßenstellen oder Gebiete dauernd oder zeitweilig zu Wohnstraßen erklären. In einer solchen Wohnstraße ist der Fahrzeugverkehr verboten; ausgenommen davon sind der Fahrradverkehr, das Befahren mit Fahrzeugen des Straßendienstes, der Müllabfuhr, des öffentlichen Sicherheitsdienstes und der Feuerwehr in Ausübung des Dienstes sowie das Befahren zum Zwecke des Zu- und Abfahrens.

Siehe dazu auch die Stellungnahme der Radlobby Stockerau zu Wohnstraßen 

Kidical Mass Stockerau

Jung und alt rollen durch die Stadt. Eine Initiative für mehr Sicherheit, bessere Radwege

Rösch-Heid-Vorschläge

Schwerer Verkehrsunfall B3, Eduard-Röschstraße # Haidstraße: LKW überfährt Radfahrer beim Rechtsabbiegen und schleift ihn mit

Radlobby Fahrradklima-Test 2022

Der Radlobby Fahrradklima-Test erfasst die Zufriedenheit mit den Alltagsradrouten in Österreich. Vom 1. 9. bis 30. 11. 2022 können Radfahrende das Fahrradklima in ihren Gemeinden bewerten.

Viel Interesse an Transportfahrrädern

Transporträder sind gefragt Das Ende der 3. Wolkersdorfer RADpaRADe am 21.5.2022 am Schlossplatz war gleichzeitig der Start zum 1. Weinviertler Transportradfestival. Von den knapp 150…

1. Weinviertler TransportRADfestival

Vorbeischauen – Informieren – Testen – gut Essen – Gewinnen Am Samstag, den 21.5.2022 finden im Anschluss an die 3. Wolkersdorfer RADpaRADE das 1. Weinviertler…

2. Radkorso 7.Mai 2022

Lastenfahrräder – Grätzelräder
Man kann mit ihnen so gut wie alles des täglichen Gebrauchs transportieren

Tempo 30

Warum Tempo 30?
Warum entschließen sich immer mehr Gemeinden dafür?

Gehsteigradeln

Gehsteigradeln, wie kommt es dazu, wer darf am Gehsteig fahren.

Webinare ums Radfahren

Wir erstellen hier eine Linkseite zum Nachschauen der Veranstaltungen Vorrangig Ringvorlesung der TU Wien & Radkompetenz   So geht Radfahren 01 Radverkehrsanlagen, welche Anklagenarten gibt…

Land der Autoholiker

Autor: Christian Jostmann Kürzlich im Rathaus einer Kleinstadt am Lande, unweit von Wien: Verkehrsverhandlung. Anwesend sind die Spitzen der Lokalpolitik, Vertreter der Stadtverwaltung, der Leiter…

Wohnstraßen Erratum der Gemeinderedaktion
Markiert in: