„Mödling gut zu Fuß“ – große Umfrage – Auftaktveranstaltung

„Mödling gut zu Fuß“ – große Umfrage – Auftaktveranstaltung

28.02.2021 Die Stadtgemeinde Mödling hat den Verein „walk-space.at“ mit einer großen Untersuchung beauftragt, durch die Schwachstellen im Fußwegenetz erkannt und Verbesserungen angeregt werden sollen. Bei diesem „FußgängerInnen-Check“ witd das lokale Wissen der Mödlingerinnen und Mödlinger in Bezug auf eine fußgängerfreundliche

Attraktivierung des Fußgänger- und Radverkehrs in Niederösterreich
LR Schleritzko: „Wollen bis 2030 Verdoppelung der täglich aktiv zurückgelegten Wege“

Attraktivierung des Fußgänger- und Radverkehrs in Niederösterreich <br>LR Schleritzko: „Wollen bis 2030 Verdoppelung der täglich aktiv zurückgelegten Wege“

Radlobby zeigt sich erfreut über das Bekenntnis des Landes, aktive Mobilität auszubauen. In der aktuellen Presseaussendung des Landes NÖ – siehe hier unten – verweist LR Schleritzko auf das ausbaubare Potential des Fußgänger- und Radverkehrs. Karl Zauner von der Radlobby