Klimastreik in St. Pölten
23. Sept. 2022 · 13.30 Uhr Bahnhofplatz St. Pölten

Klimastreik in St. Pölten<br>23. Sept. 2022 · 13.30 Uhr Bahnhofplatz St. Pölten

Fridays for Future Niederösterreich ruft zum Weltweiten Klimastreik. Die Radlobby Niederösterreich unterstützt diese Kundgebung.
Kommt alle mit euren Fahrrädern und Radlobby Fahnen.

Radlobby Fahrradklima-Test 2022

Radlobby Fahrradklima-Test 2022

Der Radlobby Fahrradklima-Test erfasst die Zufriedenheit mit den Alltagsradrouten in Österreich. Vom 1. 9. bis 30. 11. 2022 können Radfahrende das Fahrradklima in ihren Gemeinden bewerten.

Videos & Fotos vom Weltweiten Klimastreik am 25. März 2022 in St. Pölten

Videos & Fotos vom Weltweiten Klimastreik am 25. März 2022 in St. Pölten

Das Land NÖ ist bestimmend, auch für die Bundepolitik. Daher kamen wir aus allen Regionen nach St. Pölten zum Klimastreik

25. März: Radlobby Mitglieder-Treffen nach dem Klimastreik in St. Pölten

25. März: Radlobby Mitglieder-Treffen nach dem Klimastreik in St. Pölten

Erstmals ein Wiedersehen und Kennenlernen · Radlobby-Treffen im „Haus des Lernens“ gleich beim Bahnhof · Großes Radlobby Buffet: jeder bringt was mit!
Mitglied werden geht vor Ort!

Fridays for Future NÖ nehmen Landesregierung in die Pflicht

Fridays for Future NÖ nehmen Landesregierung in die Pflicht

Fridays for Future (FFF) Niederösterreich haben für den weltweiten Klimastreik am 25. März zu einer Demo in St. Pölten aufgerufen

25. März 2022: Weltweiter Klimastreik
Radlobby NÖ unterstützt den großen Streik in St. Pölten

25. März 2022: Weltweiter Klimastreik <br>Radlobby NÖ unterstützt den großen Streik in St. Pölten

Das Land NÖ ist bestimmend, auch für die Bundepolitik. Daher kommen wir aus allen Regionen nach St. Pölten zum Klimastreik

Pottendorf – Tattendorf – L157: Radfahrer von Auto erfasst und getötet. Pkw-Lenker war alkoholisiert

Pottendorf – Tattendorf – L157: Radfahrer von Auto erfasst und getötet. Pkw-Lenker war alkoholisiert

[Polizei / NÖN] Ein Radfahrer ist am Samstagabend, 18. Dezember 2021, in Niederösterreich auf der L157 von einem Auto erfasst und getötet worden. Nachdem der alkoholisierte Pkw-Lenker (63) den Radler mit seinem Fahrzeug im Bezirk Baden auf der Strecke zwischen

Testmöglichkeit für Lastenräder

Testmöglichkeit für Lastenräder

Wer überlegt, sich ein E-Lastenrad anzuschaffen, hat oft wenig Möglichkeiten, verschieden Modelle zu testen. Cargobike Roadshow Im Juli gibt´s eine Cargobike Roadshow. Auf dem öffentlichen Testparcours können die zwei- und dreirädrigen E-Lastenräder nach kompetenter Einweisung mehrere Stunden getestet werden. Ausgestattet

Demo gegen Automesse in den Fußgängerzonen in Wiener Neustadt
Freitag, 25. Sept. 2020 · 19 Uhr

Demo gegen Automesse in den Fußgängerzonen in Wiener Neustadt <br>Freitag, 25. Sept. 2020 · 19 Uhr

Für Freitag den 25. September, 19 Uhr ruft Fridays for Future Wiener Neustadt zur Kundgebung gegen die Automesse in den Fußgängerzonen und zum weltweiten Klimastreik Treffpunkt ist wie beim letzten Mal: 19 Uhr Esperantopark Danach geht es durch die Innenstadt über

1. RAD-PaRADe in Ebreichsdorf – Radlobbygruppe Ebreichsdorf stellt sich vor

1. RAD-PaRADe in Ebreichsdorf – Radlobbygruppe Ebreichsdorf stellt sich vor

Seit Mitte Juni ist die Radlobby Ebreichsdorf aktiv und setzt sich für bessere Bedingungen fürs Radfahren ein. Als Einstandsveranstaltung fand am 20. Juni 2020 die 1. Ebreichsdorfer RAD-PaRADe statt. Über 50 TeilnehmerInnen radelten mit, unter ihnen viele Kinder, AlltagsradlerInnen und

Neue Radlobby Gruppe Ebreichsdorf

Neue Radlobby Gruppe Ebreichsdorf

Alltagsradfahrer.innen aus Ebreichsdorf gründetet am 12. Juni 2020 die Radlobby Ebreichsdorf. Die vielfältigen Anliegen werden gleich am 20. Juni bei einer Radparade vorgestellt. Gruppenveranstwortliche der Radlobby Ebreichsdorf ist Elisabeth Füssl. Kontakt: ebreichsdorf@radlobby.at (ist bald in Betrieb … derzeit bitte noch

Petition: Flächendeckender Ausbau von Radwegen in Österreich
Wir unterstützen die persönliche Initiative von Elisabeth Hauer

Petition: Flächendeckender Ausbau von Radwegen in Österreich <br>Wir unterstützen die persönliche Initiative von Elisabeth Hauer

Elisabeth Hauer hat eine Petition für mehr Radwege gestartet, die von 6948 Personen unterzeichnet wurde.

Radlobby Neujahrsradeln 2020
Fotos

Radlobby Neujahrsradeln 2020 <br>Fotos

  Wir wünschen allen ein gutes Fahrradjahr 2020! Das Fahrrad hat als bestes Orts-Verkehrsmittel immer Saison. Daher läutet die Radlobby pünktlich zum Jahresbeginn die neue Radsaison ein.  Mit dem Neujahrsradeln zeigen wir, das Fahrrad hat da ganze Jahr Saison. Radfahren

Neue Radwege – Pseudoradwege?
Die Grünen Kottingbrunn berichten

Neue Radwege – Pseudoradwege? <br>Die Grünen Kottingbrunn berichten

In der September-Ausgabe der Zeitung der Grünen Kottingbrunn wird die Qualität der Radverkehrsanlagen in Kottingbrunn thematisiert. Seitens der Radlobby können wir die Kritik der Grünen an den Zuständen bestätigen. Die Radfahrer.innen freuen sich über die Unterstützung. Vergrößert lesen: Bild anklicken! 

Erste RADpaRADe-Baden – Höhepunkt der Mobilitätswoche in Baden
Freitag, 20. Sept. 2019

Erste RADpaRADe-Baden – Höhepunkt der Mobilitätswoche in Baden <br>Freitag, 20. Sept. 2019

Die RADpaRADe-Baden am 20. September war der Höhepunkt der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche in Baden. Über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich an der RADpaRADe rund um die Innenstadt beteiligt. Um 8:15 Uhr startete die erste RADpaRADe-Baden am Hauptplatz. Mit Begleitung

RADpaRADe-Baden & RadlerFest am Brusattiplatz
20. September 2019

RADpaRADe-Baden & RadlerFest am Brusattiplatz <br>20. September 2019

Radfahren ist Klimaschutz im Alltag Treffpunkt: 8.00 Uhr Hauptplatz Baden Die RADpaRADe-Baden startet um 8:15 Uhr am Hauptplatz, führt über die Frauengasse, Kaiser Franz-Josef-Ring, Conrad-von Hötzendorf-Platz, Erzherzog-Wilhelm-Ring, Kaiser-Franz-Ring und Erzherzog-Rainer-Ring bis zum Ziel am Brusattiplatz. Die TeilnehmerInnen an der RADpaRADe-Baden