Die Radlobby Österreich wird im Burgenland eine Radlobby-Landesorganisation aufbauen.
Die Radlobby Niederösterreich ist beauftragt, diesen Vorgang in die Wege zu leiten.

Radfahren im Alltag ist auch im Burgenland ein wachsendes Thema. Radtourismus ist ja schon etabliert. Es geht der Radlobby um beste Bedingungen für alle, die per Fahrrad zur Arbeit, zur Schule, zum Kindergarten, zum Geschäft, zu Veranstaltungen … kommen wollen.
Wir setzen uns für sicheres Radfahren für alle von 8 bis 80 Jahren ein.

Bitte nutzen Sie die ONLINE-Anmeldung
Auch wenn Sie nicht dabei sein können, aber an der Mitwirkung an der Radlobby im Burgenland interessiert sind, bitten wir um Ihre Anmeldung.

Online-Anmeldeformular – hier unten ⇓⇓⇓
Ich melde mich zum Treffen „Radlobby im Burgenland“ an:
Bitte ausfüllen: * Pflichtfelder

.

 

 

 

 

 

 

.

Print Friendly, PDF & Email
Einladung zum Treffen „Radlobby im Burgenland“
Freitag, 10. Jänner 2020, ab 18 Uhr, Freu-Raum in Eisenstadt