Willkommen bei der Radlobby Mödling

Wir fördern die umweltfreundliche Mobilität und
vertreten die Interessen der Radfahrenden und zu Fuß Gehenden im Bezirk Mödling.

Falls Sie im Bezirk Mödling zuhause sind und aktiv mitmachen möchten, wenden Sie sich an

Wolfgang Pruschinski – Radlobby Mödling:
Tel.: 0680 / 12 04 216;
E-Mail: moedling@radlobby.at

oder besuchen Sie unser monatliches Radlobby-Treffen:
jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr
Ort: siehe www.radlobby.org/noe/termine-im-bezirk-moedling/


Hier finden Sie die aktuelle Informationen zu Mödling.


Unsere Ziele

  • Vertretung der Interessen der RadfahrerInnen und FußgängerInnen im Bezirk Mödling
  • Bessere Radverkehrsanlagen
  • Förderung umweltfreundlicher Mobilität
Wir bieten
Mitgliedsbeiträge und Mitgliedsanmeldung

Link zur Mitgliedsanmeldung

Die Radlobby Mödling auf Facebook:

www.facebook.com/RadlobbyMoedling

Die Radlobby Mödling fordert:

  • Schaffung politischer Rahmenbedingungen in den Gemeinden für funktionierenden Radverkehr (siehe International Cycling Infrastructure Best Practice Study)
  • Lücken im Radwegenetz schließen
  • keine Benützungspflicht für Gehsteigradwege (eckige Verkehrszeichen)
  • Fahrrad-Highway entlang der Südbahn
  • Radweg Hinterbrühl-Gaaden-Heiligenkreuz (Lückenschluss Mödlingbach/Helenental)
  • ausreichend Platz und Wartehäuschen bei Bus-Haltestellen (Haltestellenkaps)

Die Radlobby Mödling setzt sich für faires Radfahren ein:

Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme bilden die Grundlage für ein Miteinander im Straßenverkehr. Danke für das Einhalten folgender Grundsätze:

  • Beachten der Straßenverkehrsordnung
  • Funktionsfähigkeit der Sicherheitsausrüstung (Bremsen, Klingel)
  • Fahren auf Sicht mit kontrollierter Geschwindigkeit
  • Fahren mit Licht bei Dunkelheit – auch im Ortsgebiet
  • Kein Radfahren auf Gehsteigen und Gehwegen
  • Rücksichtnahme auf andere

Die aktuellen Regeln fürs Radeln (aus der Straßenverkehrsordnung) finden Sie HIER: