Versicherungen

Radlobby Niederösterreich-Mitglieder können alle Versicherungen optional auswählen:

  1. Mitgliederversicherung: Haftpflicht, Rechtsschutz, Unfall
  2. Fahrrad-Diebstahl: Diebstahl, Vadalismus
  3. Skaterversicherung

1. Radlobby ARGUS Mitglieds-Versicherung

Sie können als Radlobby Niederösterreich Mitglied beim Radfahren, zu Fuß gehen und als Nutzer.in öffentlicher Verkehrmittel versichert sein.

Aufpreis zum Mitgliedsbeitrag: 12,30 € pro Person (Halbjahr: 6,20 | Kinder 0,-)
Kinder im Haushalt – es müssen nicht die eigenen sein – sind kostenlos mitversichert (nur Rechtsschutz!), wenn eine Person im Haushalt versichert ist.
Kinder müssen dafür als Mitglied angemeldet sein – ist ebenfalls kostenlos bis Ende 19 Jahre.
Nicht versichert sind leider derzeit Radfahrende bei Nutzung von motorunterstützten Fahrrädern. Wir versuchen dafür ein besseres Versicherungsangebot zu bekommen.

Details zu den Versicherungsleistungen finden Sie hier:
ARGUS-Versicherung Infoblatt (PDF)
Sie sind ab dem Folgetag der Einzahlung des Versicherungsbeitrages versichert.

Hinweis: Unser Partnerverein Radlobby Argus verhandelt derzeit mit der Versicherung und eine neue Polizze mit einer anderen Leistungsbeschreibung ist in Ausarbeitung. Die Radlobby NÖ hat darauf keinen Einfluss. Wir werden Sie über eventuell geänderte Bedingungen informieren und Sie können natürlich von der Versicherung zurücktreten, wenn Sie diese Änderungen nicht akzeptabel finden. Sie erhalten dann den Beitrag zurück – abzüglich der Zeit, in der Sie versichert waren.

Nutzen Sie die Vorteile und werden Sie HIER Radlobby Niederösterreich-Mitglied!

Im Schadensfall:

Wenn sie einen Unfall hatten, oder aus einem anderen Grund Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen möchten, bitte untenstehende Unfallmeldung ausfüllen und gemeinsam mit Kopien von Unfallbericht, Polizeiprotokoll, Krankenhausbericht etc. an uns schicken, dann können wir die Unfallsmeldung an die Versicherung weiterleiten:

ARGUS-Versicherung Unfallmeldung (PDF)
Sie können uns die ausgefüllte Unfallmeldung entweder per Post, FAX, oder eingescannt per eMail zuschicken.

Weitere Versicherungen:

Zudem besteht zusätzlich die Möglichkeit ihr Fahrrad gegen Diebstahl, Transportschäden und Vandalismus zu versichern
oder sich als SkaterIn zusätzlich zu versichern.