Die vielfach so ruhige Kleinstadt Korneuburg darf in wenigen Tagen ihre 1. Rad-Demo erleben. Die Radlobby-Korneuburg hat beim Initiator nachgefragt und das Vorhaben analysiert. Das Radfahren bietet der Stadt viele Chancen, die Demo, die übrigens betont ruhig ablaufen soll, kann dies ins Blickfeld rücken. Die Radlobby empfiehlt die Teilnahme!

Hier geht’s zu den News:

20190618_News

Print Friendly, PDF & Email
Korneuburg – News rund ums Rad vom 18.06.2019