Die Radlobby Krems plant in der heurigen Mobilitätswoche folgende Aktionen:

GemeindeRadSitzung: Alle Teilnehmer*innen der Gemeinderatssitzung am Mittwoch den 19.9. im Rathaus Stein,  erhalten von der Radlobby für zukünftige Radinfrastrukturmaßnahmen ausreichend „Schmiermittel“.  Diejenigen, welche CO2 neutral „anreisen“, werden außerdem mit viel Applaus für ihre Vorbildfunktion  empfangen.

RadhausRadelt: Am Samstag den 22.9. von 9-11 Uhr laden KEM und Radlobby Vetreter*innen von Politik und Verwaltung zu einer kurzen stimmungsvollen Rad – Ausfahrt mit Einkehr ein. Ziel ist es, Entscheidungsträger*innen an die schöne, gesunde Seite des Radfahrens zu erinnern: auch in Krems muss dem Fuß- und Radverkehr mehr Geld und Raum gewidmet werden!

RadlFit: Am Samstag den 22.9. bieten wir allen Kremser*innen, welche an diesem Tag mit dem Rad in die Stadt kommen zwischen 11-13 Uhr, eine kostenlose Radinspektion an. Am Dreifaltigkeitsplatz stehen an drei Servicestationen für Tipps und Tricks bereit. Erwartet werden können: ehrliche Ratschläge zu Wartung, Pflege und Reparatur, Einstellungsverbesserungen an Bremsen und Schaltung.

Wir sind gespannt und neugierig, wie es laufen wird! Rückmeldungen, Fragen, Unterlagen,… – bitte per Mail an: krems@radlobby.at

Partner: krems:energieautark, sicher.in.krems, Polizei Krems

Ankündigung: Radlfit MW18_A5 Seite1

Print Friendly, PDF & Email
Krems: Radaktionen in der Mobilitätswoche
Markiert in: