6. Radlobby-Radbazar in Wolkersdorf

Am Samstag, den 26. März 2022, fand auf dem Wolkersdorfer Hauptplatz zum sechsten Mal der beliebte Radbazar der Radlobby Wolkersdorf statt. Bei strahlendem Frühlingswetter standen insgesamt 124 Artikel zum Verkauf. 79 davon wechselten im Lauf des Vormittags den Besitzer. Der Gesamtumsatz betrug rund EUR 7.500. Vor allem Kinderfahrräder waren sehr gefragt. Aber auch Vintageräder, Montainbikes und alte Bahnhofsräder fanden neue Besitzer*innen.

   

Räder für ukrainische Familie

Zwei Räder wurden von den Besitzern spontan kostenlos einer ukrainischen Flüchtlingsfamilie überlassen, ein weiteres Fahrrad wurde aus dem von der Stadtgemeinde Wolkersdorf verwalteten Spendentopf für Flüchtlinge für einen ukrainischen Buben finanziert.

perfekte Organisation

Es gab zwei getrennte Annahmestationen, eine für schon online angemeldete Artikel und eine Station für Spontananmeldungen. Die Stadtgemeinde Wolkersdorf stellte die Zelte für die Annahme, die Tische und Absperrgitter zur Verfügung. Die Organisator*innen und Helfer*innen des Radbazars arbeiten alle ehrenamtlich.

 

kleines Reparaturservice

Alfred Kratky hat das Team der Radlobby unterstützt und hat Reifen aufgepumpt, Schaltungen nachjustiert, geschmiert, Bremsen eingestellt und Pflegetipps gegeben. Dieses Service ist bei den Käuferinnen und Käufern sehr gut angekommen und hat auch die eine oder andere Kaufentscheidung erleichtert.

viele zufriedene Gesichter

Radbazar-Organisator Johannes Flandorfer: „Es hat Spaß gemacht, viele Leute glücklich zu machen. Die alten Besitzer*innen freuten sich über die Erlöse ihrer verkauften Drahtesel, die neuen Besitzer*innen freuten sich, passende Räder für ihren Bedarf kostengünstig erstanden zu haben und ich und mein Helferteam freuten uns, dass es gelungen ist, vielen Rädern ein zweites oder vielleicht schon drittes Leben zu ermöglichen. Es ist ganz einfach schön, wenn wir als Radlobby einen Beitrag liefern können, dass mehr Radgefahren wird.“

 

Radbazar Wolkersdorf – sonniger Start in die neue Radsaison
Markiert in: