Wenn Straßen trennen statt verbinden

Neue Wege zum Radfahren im „Stiefkind“ Krems Süd

Mit viel Enthusiasmus wurde im letzten Jahrtausend alles für den KFZ-Verkehr zugepflastert: gerade der Straßenknoten Krems Süd mit B37, B37a und B33 ist ein Beispiel, dass diese Straßen viele kleinräumige Verbindungen unterbrochen haben und auch kurze Wege in Nachbargemeinden, zu Schulen und zum Einkaufen nur mehr mit dem Auto zu machen sind.

Zeit, die Sünden der Vergangenheit auszumerzen – Gerhard Hanel hat die Lösungen ausgearbeitet:

Fahradwegekonzept Krems Süd

Print Friendly, PDF & Email
Stiefkind Krems Süd – wenn Straßen trennen
Markiert in: