Einladung für Veranstalter:
Beteiligen Sie sich an der Aktion „Komm mit dem Rad!“

Ziel:

  • Weniger Kurzstrecken mit dem Auto
  • Besser gesicherte Fahrräder durch gute Fahrradschlösser

Die Radlobby NÖ bietet allen Veranstaltern in Niederösterreich die Verlosung eines Fahrradschlosses und eines Radanhängers an.
Sie werben auf Ihren Einladungen und Plakaten mit diesem Sujet (rechts), damit ihre Besucher.innen das Fahrrad zur Anreise nutzen. Alle, die per Fahrrad kommen, können sich an der Verlosung beteiligen.

Veranstaltungspartner können sein:

  • Gemeinden, Vereine, Firmen
  • Schulen, Institutionen, …
  • Glaubensgemeinschaften …
Anmeldung Ihrer Veranstaltung bei der Radlobby NÖ
bitte per Telefon: 02622 212 65

Bitte nur größere Veranstaltungen anmelden, wo zumindest 20 Fahrräder erwartet werden und die Aktion auch eine große Zielgruppe erreicht.


Laden Sie das „Komm mit dem Rad!“-Sujet herunter: PDF für CMYK-Druck.
Drucken Sie das Sujet auf ihre Einladungen und Plakate in gut lesbarer Größe.
Veröffentlichen Sie die Aktion auf Ihrer Homepage und in Facebook.
Senden Sie uns ihre Einladung als PDF, damit auch wir ihre Veranstaltung mit der Aktion „Komm mit dem Rad!“ bewerben.

Sie erhalten von uns zum Selbstkostenpreis um nur 20,- € ein gutes Fahrradschloss zur Verlosung (Normalpreis wäre 39,- €)
Sie erhalten von uns eine PDF, um die Teilnahmekarten für die Ziehung selbst auszudrucken.

Das Schloss wird direkt bei der Veranstaltung verlost.
Der Radanhänger wird unter allen Teilnehmer.innen bei
allen Veranstaltungen, die an der Aktion „Komm mit dem Rad!“
mitmachen, am 31. Dez. 2018 verlost.

Ihre Teilnehmer.innen müssen die Teilnahmekarten vollständig ausfüllen.
Es dürfen nur jene Personen teilnehmen, die per Fahrrad angereist sind.
Es darf nur 1 Teilnahmekarte pro Person ausgegeben werden.
Kinder dürfen mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten ebenfalls teilnehmen, wenn sie per Fahrrad da sind.

Sie sammeln die Teilnahmescheine in einer Ziehungsbox oder in einer Baumwolltasche etc.
Sie machen vor Ort die Ziehung für das Fahrradschloss.
Wir können nach Absprache die Ankündigung und Moderation der Verlosung vor Ort übernehmen.
Die Person, die gewinnt, muss nicht bei der Ziehung anwesend sein, da die Adressdaten auf den Teilnahmekarten angegeben sind.
Sie müssen in der Folge der Person das Schloss zukommen lassen.

Das Gewinnlos kennzeichnen Sie mit „GEWINN“.
Alle abgegebenen Lose senden Sie dann an

Radlobby NÖ
Roseggergasse 13
2700 Wiener Neustadt
02622 212 65
noe@radlobby.at

Die Adressen der teilnehmenden Personen werden nur von der Radlobby NÖ digital verwaltet und nicht an Dritte weiter gegeben.
Sie werden nur zum Zweck der Aktion „Komm mit dem Rad!“ verwaltet, um nach der Ziehung eine 1malige Information auszusenden, es sei denn, dass der Wunsch nach Zusendung von E-Mail-News der Radlobby angegeben wurde.


Sie können an dieser Aktion immer wieder
mit allen Ihren Veranstaltungen teilnehmen.

Personen, die schon bei einer Veranstaltung teilgenommen haben, dürfen bei weiteren Veranstaltungen wieder teilnehmen. So werden jene bevorzugt, die oft per Rad zu Veranstaltungen fahren.

Der Radanhänger „Carry Van“ wird von der Radanhänger Zentrale gespendet.


Die Radlobby NÖ kann diese Aktion jederzeit ändern oder beenden.
Die Verlosung des Radanhängers unter allen Teilnehmer.innen findet am 31. Dezember 2018 auf jeden Fall statt.


 

Print Friendly, PDF & Email
Radlobby NÖ – Aktion „Komm mit dem Rad“
Markiert in: