Hier gehts zur Google/Drive der Radlobby NÖ!

Unsere Google/Drive besteht aus 4 Teilen.

 

Radlobby NÖ intern

Radlobby Grive

Zugang nur mit persönlicher Freigabe für aktive Radlobby Mitglieder

Freigabe anfordern: noe@radlobby.at

Wir benötigen dazu deine persönliche Email-Adresse, die mit deinem persönlichen Google-Konto verbunden ist.
Meist ist das eine GMAIL-Adresse. Es kann aber jede andere sein. Es muss aber klar sein, das es deine Email-Adresse ist.

Zugang nach Freigabe über deine persönliche Google/Drive:
https://drive.google.com > dann Button links oben anklicken: „Für mich freigegeben“


Radlobby NÖ – Wissensdatenbank

Lesezugang für alle.
Schreiben nur mit persönlicher Freigabe für aktive Radlobby Mitglieder
Gesucht: ehrenamtliche Betreuer.in für die Wissensdatenbank > Verbesserung der Struktur ist notwendig.

Radlobby NÖ – Wissensdatenbank
  diverse Ordner


Radlobby NÖ – Fahrradkalender

Zugang nur mit persönlicher Freigabe für aktive Radlobby Mitglieder und befreundete Organisationen.
Die Eingabe erfolgt über den eigenen Google-Kalender in den Fahrradkalender.
Freischaltung anfordern: noe@radlobby.at

  Radlobby NÖ – Fahrradkalender


Radlobby NÖ – Vorstand

Zugang nur für Vorstandsmitglieder und für die Vereinskontrolle nach Freigabe über die persönliche Google/Drive:
https://drive.google.com > Button „Für mich freigegeben“

Vorteile der Google/Drive

  • Projekte gemeinsam vorbereiten
  • Daten untereinander verfügbar machen
  • Freigaben verwalten: für alle | für alle intern | für bestimmte Personen
  • Alle Daten können auf allen Geräten gesehen und bearbeitet werden:
    PC, Laptop, Tablet, Mobilephone. Du musst nur bei Google eingeloggt sein: drive.google.com
  • Alle Dateien und Ordner können von vielen Personen gleichzeitig geöffnet und bearbeitet werden.
    Das ist ein großer Vorteil bei der Kooperation, bei Online-Meetings.
  • Bei Online-Meetings kann das Google-Fenster im Meeting-Tool sichtbar sein.
    Besser ist es aber, in das Google-Drive-Fenster direkt zu wechseln.

Radlobby Grive

Ordner und Dateien

  • können nur für jene freigegeben sein, die vom Administrator mit der Email-Adresse freigeschaltet sind.
  • oder/und können für alle freigegeben sein, die einen Link erhalten haben.
  • oder/und können völlig öffentlich freigegeben sein.

Ordner und Dateien

  • können nur zur Ansicht freigegeben sein
  • können auch zur Bearbeitung freigegeben sein.

Wer bearbeiten darf

  • kann auch eigene Unterordner und Dateien erstellen oder Daten aller Art hochladen.
  • Word-, Excel-, PowerPoint-Dateien werden in das jeweilige Google-Format umgewandelt, wodurch sie weiter bearbeitet werden können.
  • auch komplexe Daten wie InDesign etc. kann man hochladen aber natürlich nicht direkt in Google öffnen.
  • alle Daten kann man downloaden.
  • kann auch Karten auf Google/MyMaps erstellen, die in die Radlobby-Homepage eingebunden werden.

Hinweis

  • Bitte keine “Fotodatenbank” daraus machen!
  • Bitte keine Ordner und Dateien unüberlegt für alle lesbar oder bearbeitbar freigeben!

Um die Ordner/Dateien zu erreichen,

  • musst Du nun mit Deinem Google-Konto angemeldet sein und
  • wir müssen Dir diese Ordner/Dateien freigeben – wir brauchen deine Email-Adresse für dein Google-Konto.
  • Manche Dateien oder Ordner sind für alle freigegeben, die den Link zum Ordner kennen.

Tipp:
Bleibe auf Deinem Google-Konto permanent eingeloggt.
Dann kannst Du sofort auf Deine freigegebenen Daten
zugreifen – wie auf Deinem eigenen PC.

Bei Fragen bitte anrufen:  Karl Zauner, 0680 112 94 15

 

 

 

 

 

.