Am 29. Jänner 2020 trafen sich Alltagsradfahrer.innen im Hotel zur Post in St. Valentin zur Gründung der neuen Gruppe Radlobby Enns-Donauwinkel.
Eine Reihe von Problemen in der Region wurde besprochen und es wurde vereinbart, dass die Ideen und die Vorgangsweise von der Radlobby koordiniert werden soll.
Es kamen auch Gemeindevertreter.innen der Politik:
SPÖ (inkl. Bürgermeisterin LAbg. Mag. Kerstin Suchan-Mayr), Grüne, ÖVP und von der Radlobby Enns.
Als Gruppenverantwortlicher wurde Lothar Hasenleithner aus St. Valentin vorgeschlagen.
Weitere Infos zum ersten Arbeitstreffen folgen per E-Mail an alle Interessierten.

Foto: Josef Mühlberghuber
Das Gruppengründungsbild.

Foto: Radlobby in Enns-Donauwinkel.

Das war die Einladung:

Print Friendly, PDF & Email
Gründung der Radlobby Enns-Donauwinkel