Einladung zum Neujahrsradeln | 1. Jänner 2020

Einladung zum Neujahrsradeln  |  1. Jänner 2020

Das Fahrrad hat als bestes Orts-Verkehrsmittel immer Saison. Daher läutet die Radlobby pünktlich zum Jahresbeginn die neue Radsaison ein.  „Mit dem Neujahrsradeln möchten wir zeigen, dass das Fahrrad das ganze Jahr Saison hat und Radfahren im Winter genau so viel

Presseinfo der Stadt Wiener Neustadt:
„nextbike“-Radleihsystem wird über die Wintermonate verlängert

Presseinfo der Stadt Wiener Neustadt: <br>„nextbike“-Radleihsystem wird über die Wintermonate verlängert

[Wiener Neustadt, 25.11.2019] Aufgrund der großen Erfolges des niederösterreichischen Radleihsystems „nextbike“ in der Stadt wird der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung beschließen, die Aktion für den Winterbetrieb sowie die Weiterführung des Tarifmodells „erste halbe Stunde gratis“ bis zum 20. März

Grüne Wirtschaft Niederösterreich lädt ein
Expertengespräch zum Thema „Mobilität der Zukunft“
Wiener Neustadt · 15. Oktober 2019 · 16.30 Uhr

Grüne Wirtschaft Niederösterreich lädt ein <br>Expertengespräch zum Thema „Mobilität der Zukunft“ <br>Wiener Neustadt · 15. Oktober 2019 · 16.30 Uhr

Expertengespräch zum Thema „Mobilität der Zukunft“ Treffpunkt: ab 16:30 Uhr, Bildungshaus St. Bernhard Start des Expertengespräches um 17.00 Uhr Domplatz 1, 2700 Wr. Neustadt Anreiseempfehlung zu Fuß, per Fahrrad oder Bahn Karl Zauner (Inhaber der Radanhänger Zentrale in Wiener  Neustadt und Vorsitzender

Heißer Herbst für den Klimaschutz
Protestaktion gegen Automesse in der Fußgängerzone in Wiener Neustadt
13. Sept. 2019

Heißer Herbst für den Klimaschutz <br>Protestaktion gegen Automesse in der Fußgängerzone in Wiener Neustadt <br>13. Sept. 2019

Fotos von der Protestaktion vor dem Rathaus Video von der Protestaktion  ( Youtube 2 Minuten ) Fotos und Video: Dietmar Eisinger   Im Klimabündnis-Arbeitskreis Wiener Neustadt engagieren sich verschiedene Organisationen und Personen für den Klimaschutz. Die Radlobby Wiener Neustadt ist

Wiener Neustadt | Fridays for Future Kundgebung · 20. Sept. 2019 • 14 Uhr Esperantopark
Fotos und Video

Wiener Neustadt | Fridays for Future Kundgebung · 20. Sept. 2019 • 14 Uhr Esperantopark <br>Fotos und Video

Am 20. Oktober fand in Wiener Neustadt eine große Kundgebung der Jugendinitiative Fridays for Future Wiener Neustadt statt. Die Jugendlichen organisierten alles selbst und hervorragende Rednerinnen präsentierten die Forderungen. Über 300 Jugendliche und einige Erwachsene waren dabei. Die Strecke der

Präsentation der Radrouten zum Pfadfinderheim
beim Knödelheurigen der Pfadfindergruppe Wiener Neustadt 1

Präsentation der Radrouten zum Pfadfinderheim <br>beim Knödelheurigen der Pfadfindergruppe Wiener Neustadt 1

Die Radlobby wurde von den Pfadfindern gebeten, einen Plan mit den Radrouten zum Knödelheurigen zu erstellen. Dieser steht nun dauerhaft für die Pfadfinder zur Verfügung. Google-MyMaps Adresse: https://drive.google.com/open?id=16Uk3k0iNoBHksIeTGLOhbgBlarDGIx7Z&usp=sharing Einbetten in Homepages mit diesem Code: <iframe src=“https://www.google.com/maps/d/embed?mid=16Uk3k0iNoBHksIeTGLOhbgBlarDGIx7Z“ width=“640″ height=“480″></iframe> Breite und

Über 300 bei Klimaschutz-Demo
18. Mai 2019 in Wiener Neustadt
7 Forderungen an die Stadtregierung
Video & Fotos

Über 300 bei Klimaschutz-Demo <br> 18. Mai 2019 in Wiener Neustadt <br>7 Forderungen an die Stadtregierung <br>Video & Fotos

“Klimaschutz jetzt” war die Botschaft der jungen Rednerinnen und Redner an die Neustädter Stadtregierung. Für Stimmung sorgte der 1. “Sing for the Climate”-Flashmob in Österreich. Laut, bunt, vielfältig und vor allem jung – das war die Klimaschutz-Demo in Wiener Neustadt.

Fahrradprodukte im Weltladen Lanzenkirchen
1 Mai. Weltladentag

Fahrradprodukte im Weltladen Lanzenkirchen<br>1 Mai. Weltladentag

Der Weltladen Lanzenkirchen bietet aktuell einen Fahrrad-Schwerpunkt. Es gibt handgeflochtene Fahrradkörbe gepolsterten Sattelbezüge, für deren Herstellung strapazierfähige Materialreste aus der Autoindustrie verwertet wurden. Übrigens von Jugendlichen, die in einem Viertel von Bogota mit hoher Kriminalitätsrate einen guten Arbeitsplatz, Gemeinschaft und