Inzwischen hat die BIKEline schon Tradition: der alljährliche Radfahr-Wettbewerb der drei weiterführenden Schulen in Wolkersdorf, der heuer in seine sechste Runde geht.

Startschuss war der 17.2.2020

Seit dem 17. Februar strampeln rund 140 Schüler*innen der beiden Mittelschulen und der Unterstufe des Gymnasiums wieder um die Wette.

Bis zur Siegerehrung Ende Juni rittern sie um den ersten Platz in drei Kategorien:

Wer schafft die meisten Kilometer und wird „Bike-Kaiser“?
Wer die meisten Höhenmeter und erobert den Titel „Berg-König“?
Und wer fährt am öftesten und darf sich „Wetter-Fürst“ nennen?

Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken wertvolle Preise. Auch wer sich nicht zu den Spitzenradlerinnen und -radlern zählt, hat ab Mai die Chance, im Rahmen der „We bike the World“-Tour an der Verlosung vieler attraktiver Preise teilzunehmen.

Wer die Anmeldung zum Startschuss verpasst hat und jetzt noch gerne mitradeln möchte, kann jederzeit einsteigen. Einfach zur bzw. zum BIKEline-Verantwortlichen der Schule gehen und eine Anmeldung abgeben.

Mit Unterstützung der Radlobby

Organisatorische Unterstützung erhält die BIKEline auch heuer wieder von der Radlobby.
Wir erhoffen uns mit diesem Projekt möglichst viele junge Menschen zum Radfahren zu motivieren.

Mehr Info unter: www.bikebird.at

Print Friendly, PDF & Email
BIKEline-Start erfolgt
Markiert in: